Fluoreszenzangiographie (FAG)

Bei der Fluoreszensangiographie (FAG) werden mit Hilfe eines Farbstoffes die Gefäße am Augen-hintergrund dargestellt.

Die FAG gehört zu den notwendigen Vorsorgeuntersuchungen bei:

  • Diabetes mellitus
  • Retinalen Gefäßverschlüssen
  • AMD (altersbedingter Makuladegeneration)
  • entzündlichen Augenerkrankungen 
FAG Bild der Frühphase an einem LA
Fundusfotos, Früh- und Spätphase der FAG R/L

Kontakt und Termin-vereinbarung

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Augen-OP-Zentrum Husum